Update #13: Skizzen des Rippers-Aktionsdecks

Halloween ist vorüber und unsere verlagseigenen Venatoren konnten den Schrecken der Nacht einen ersten Einblick in das Rippers-Aktionsdeck entreißen. Dieses Kartendeck wird von der wunderbaren Eva „Nimeni“ Weber für uns illustriert. Die Grundidee dabei ist, jeweils zwei Seiten eines Charakters gegenüberzustellen. Die Skizzen der Hofkarten sind nun alle fertig, als nächstes steht die Phase des Kolorierens an. Im Zuge dessen erhalten die Karten auch noch einen ausgearbeiteten Hintergrund.

Beginnen wir mit dem aktuellen Oberhaupt der Ripper, Mina Harker, die angesichts ihrer Pflichten ihren Traum von einem beschaulichen Leben mit ihrem Mann Jonathan hintenanstellt.

rrad_pkd_600px

Dem gegenüber haben wir eins der Oberhäupter der Kabale: Dracula, der Fürst der Schrecken. Sein Dasein als tyrannischer Herrscher steht hier in Verbindung zu seiner widernatürlichen Existenz als Vampir.

rrad_pkk_600px

Viktor Frankstein war einst ein genialer Wissenschaftler, aber seine Jagd auf das von ihm geschaffene Monster erwies sich letztlich als zu langer Blick in den Abgrund …

rrad_hzk_600px

Zu guter Letzt haben wir den abscheulichsten aller Schurken: Jack the Ripper. Dieser blutrünstige Psychopath kennt auf seinem Weg in den Wahnsinn keine Haltestellen – nicht einmal die Hölle konnte ihn aufhalten.

rrad_kzb_600px

Außerdem wartet das Rippers-Aktionsdeck mit individuellen Zahlenkarten auf.

rrad_a8k_600px

Welche bekannten Gesichter verstecken sich noch in den Karten? Nun, das bleibt vorerst ein Geheimnis. Aber als kleines Sahnehäubchen gibt es noch einen Ausblick auf ein bisher unbekanntes. Wer ist diese Dame? Nun, vielleicht werdet ihr es schon bald herausfinden … 😉

rrad_hzd_600px

–Sascha für PG (sascha@prometheusgames.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*